Kolpingsfamilie Osterwick startet wieder ihre Aktivitäten

Nach der langen Coronapause startet die Kolpingsfamilie Osterwick wieder ihre Aktivitäten. Unter dem Motto „Zurück zu etwas Normalität; gemeinsam unterwegs, klönen, lachen sich austauschen“ (es gilt die 3G Regel) lädt der Vorstand seine Mitglieder zu einem gemeinsamen Spaziergang mit Kaffeepause und abendlichem Grillen ein. Die Teilnehmenden treffen sich am Samstag, 11.09.2021 um 14:00 Uhr am Haus „Ächte de Pastroat“. Von dort geht es zum neugestalteten „Rosendahler Kreuz“. Hier erhalten wir nähere Informationen zur Neugestaltung durch unseren Kolpingbruder Dieter Nabel. Der weitere Spazierweg führt uns zum Hof Sengenhorst, hier stärken wir uns mit Kaffee und Kuchen. Nun geht es zurück zum Haus „Ächte de Pastroat“, hier lassen wir den Tag mit einem gemütlichen Grillen ausklingen. Bei schlechtem Wetter gibt es einen „Klönnachmittag“ im Kolpingheim. Für diejenigen, die nicht so gut zu Fuß sind, wird ein Fahrdienst bereitgestellt. Damit der Vorstand besser planen kann, wird um Anmeldung bis zum 07.09.2021 bei Familie Bußmann (Telefon 02547/ 98207) gebeten.

Erstellt am 2. September 2021 um 10:45 Uhr von Nicole Drakkar

Spargelessen der Frauen

Am Mittwoch, 23. Juni 2021 lädt das Leitungsteam der Frauen der Kolpingsfamilie Osterwick zum Spargelessen ein.  Treffpunkt ist um 19:00 Uhr die „Altdeutsche Pilsstube Sengenhorst“ in Osterwick. Aufgrund der aktuellen Situation ist eine Anmeldung bis zum 18. Juni 2021 bei Annemarie Bußmann 02547 98207 notwendig.

Erstellt am 8. Juni 2021 um 12:03 Uhr von Nicole Drakkar

Einladung zur Abendmesse am Donnerstag, 22.04.2021

 

Aufgrund der aktuellen Situation kann die Kolpingsfamilie Osterwick ihr

Josefschutzfest nicht in gewohnter Weise begehen.

Der Vorstand lädt alle Kolpingschwestern und Kolpingbrüder recht herzlich

zur Abendmesse am Donnerstag, 22.04.2021 um 19:00 Uhr in die Pfarrkirche

Ss Fabian und Sebastian ein. Aus Anlass des Josefschutzfestes wollen wir eine

heilige Messe für die Lebenden und Verstorbenen der Kolpingsfamilie und zum

Gedenken an den seligen Adolph Kolping feiern.

Erstellt am 21. April 2021 um 11:01 Uhr von Nicole Drakkar

Frühling in Sicht, der Kleiderschrank kann aufgeräumt werden

Die Kolpingsfamilien der Gemeinde Rosendahl führen am 06. Februar 2021 eine Straßensammlung durch

 Die Rosendahler Kolpingsfamilien teilen mit, dass am kommenden Samstag in allen drei Ortsteilen, wie (auch) im Gemeindekalender 2021 angekündigt, Gebrauchtkleider gesammelt werden.

Die Helfer werden ab 9 Uhr in Darfeld, Holtwick und Osterwick mit der Straßensammlung beginnen, um die Gebrauchtkleider einer sozialverträglichen Vermarktung und Verwertung zuzuführen.

Neben guterhaltener Kleidung werden ebenso Schuhe (immer gebündelt), Heimtextilien und Federbetten mitgenommen. Der Erlös aus dem Verkauf, so teilen die Organisatoren mit, dient der Förderung der Jugend-, Familien- und Seniorenarbeit in den drei Kolpingsfamilien.

Die Sammlung findet, auch in den Außenbereichen, bei jedem Wetter, statt. Die Gebrauchtkleider müssen gut sichtbar und wetterfest verpackt an den Straßenrand gelegt werden.

Die Gebrauchtkleider sollten in die dafür vorgesehenen Tüten gepackt und erst am Abholtermin an die Straße gelegt werden. Wem noch Sammeltüten fehlen, der kann sie an den bekannten Ausgabestellen abholen.

In Darfeld können die Gebrauchtkleider am Samstag außerdem bis 12 Uhr an der Halle Klostermann am Bahnhof (Ansprechpartner Marc Laurenz Tel. 0175 3324335) abgegeben werden.

In Osterwick (Ansprechpartner: Andre Isfort Tel. 01511/7859343) wird die Kolpingsfamilie zusätzlich durch Varlar und das Wohngebiet Höven fahren und die Säcke einsammeln.

In Holtwick (Ansprechpartner:  Manfred Volmer Tel. 017621923822) wird neben der Straßensammlung keine Sammelstelle eingerichtet. Für stehengebliebenes Sammelgut stehen die Ansprechpartner telefonisch zu Verfügung.

Zwischen den vierteljährlichen Straßensammlungen können Gebrauchtkleider immer in allen drei Ortsteilen an den bekannten Kolping-Containerstandorten abgegeben werden.

.

 

Erstellt am 4. Februar 2021 um 13:28 Uhr von Nicole Drakkar

Auch in Osterwick werden am kommenden Samstag die Weihnachtsbäume eingesammelt

 

Am kommenden Samstag, 09.01.2021 ab 9 Uhr sammelt die Kolpingjugend und die Messdiener wieder gemeinsam die ausgedienten Weihnachtsbäume ein. Aufgrund der aktuellen Situation können allerdings keine Spenden an den Türen entgegengenommen werden.        Zur Unterstützung der Jugendarbeit beider Gruppen bitten wir um eine Spende per Überweisung auf das Konto der Kolpingjugend Osterwick IBAN DE14 4015 4530 0062 5761 52. Außerdem stehen bei der Barbara Apotheke, dem Frühstücksladen Löchtefeld, den Bäckereien Ebbinghoff und Eihsing, sowie bei beiden Banken Spendendosen bis zum 20. Januar 2021 bereit. „Vielen Dank für ihre Spende“, Ihre Kolpingjugend und Messdiener Osterwick

Erstellt am 8. Januar 2021 um 10:12 Uhr von Nicole Drakkar

Nur hl. Messe zum Kolpinggedenktag

Aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung kann die Kolpingsfamilie Osterwick ihren Kolpinggedenktag nicht wie üblich mit den Kolpingschwestern und Kolpingbrüdern am Samstag, 05.12.2020 feiern. Wir gedenken jedoch dem seligen Adolph Kolping in der Vorabendmesse um 18:00 Uhr in der Pfarrkirche Ss. Fabian und Sebastian zu Osterwick. Hierzu lädt der Vorstand herzlich ein. Entfallen muss auch die Adventsfeier der Frauengruppe am 15.12.2020.

Erstellt am 4. Dezember 2020 um 11:49 Uhr von Nicole Drakkar

Domführung Ludgerusdom Billerbeck

Am Donnerstag, 20.08.2020 lädt das Leitungsteam der Frauen der Kolpingsfamilie Osterwick alle Frauen ganz herzlich zu einer Führung durch den Ludgerus Dom in Billerbeck ein. Die Autofahrer treffen sich zur Bildung von Fahrgemeinschaften pünktlich um 16:50 Uhr am Parkplatz „Ächter de Kiärk“. Die, die gerne mit dem Fahrrad fahren wollen, treffen sich dort um 16:15 Uhr. Nach der Führung bietet sich die Möglichkeit zum geselligen Abschluss. Aufgrund der Corona-Vorschriften bitte unbedingt einen Mund- und Nasenschutz mitbringen.
Anmeldungen bis zum Montag, 17.08.2020 bei Maria Brosda (02547 7330)

Erstellt am 13. August 2020 um 15:48 Uhr von Nicole Drakkar

Frühstück der Frauen

Am Samstag, 08.Februar 2020 sind alle Frauen ganz herzlich eingeladen, den Start in den Tag gemeinsam zu begehen. Um 09:00 Uhr beginnt das Frühstück im Frühstücksladen Löchtefeld. Zusammen genießen, miteiander plaudern: so kann das Wochende beginnen.

 

Anmeldungen bitte bis zum 04. Februar 2020 bei Annemarie Bußmann: 02547 . 98207

Erstellt am 26. Januar 2020 um 16:30 Uhr von Nicole Drakkar

Tannenbaumaktion

Gemeinsam mit den Messdienern sammelt die Kolpingsfamilie Osterwick am Samstag, 11. Januar 2020, die alten Weihnachtsbäume ein. Diese sollten bis morgens um 9:00 Uhr vollständig abgeschmückt, da sie dem Grünschnitt zugeführt werden, gut sichtbar am Straßenrand liegen. Sie werden dort gegen eine kleine Spende, die von den Sammlern persönlich bei der Abholung erbeten wird, dann eingesammelt.

Gleichzeitig werden gebrauchte Handys und Smartphone eingesammelt, um diese an Recycling – Betriebe weiterzugeben. Ziel ist es, das Material so aufzuarbeiten, dass die Rohstoffe wieder dem Produktkreislauf zugeführt werden können. Durch die Rückgabe der alten Handys trägt jeder aktiv zur Schonung von Umwelt und Ressourcen bei und hilft, die Welt ein klein wenig besser zu machen.

Treffpunkt für alle Helfer ist um 9:00 Uhr auf dem Parkplatz hinter der Kirche. Mitmachen kann jeder, der Lust hat. Alle sind herzlich willkommen. Jeder, der mitmacht, wird gebeten, eine Warnweste mitzubringen. Im Anschluss an die Sammlung gibt es für alle Helfer ein gemeinsames Mittagessen im Pfarrheim.

Erstellt am 6. Januar 2020 um 18:38 Uhr von Nicole Drakkar

Kolpinggedenktag

Beim diesjährigen Kolpinggedenktag konnte unsere Kolpingsfamilie  drei ihrer Mitglieder für ihre langjährige Zugehörigkeit zur Kolpingsfamilie und zum Kolpingwerk Deutschland ehren.
Vlnr.: Jürgen van Deenen (1.Vorsitzender), Anne Ratert (40 Jahre), Pastor Dirk Holtmann (Präses), Karl-Heinz Köning (65 Jahre), Dieter Bußmann (2.Vorsitzender), Birgit Döking (40 Jahre), Manfred Voß (Bannerträger)

Erstellt am 17. Dezember 2019 um 17:39 Uhr von Nicole Drakkar