Was zählt? Pilgerfahrt nach Köln

 

Der Diözesanverband Münster lädt zu einer Pilgerfahrt am Sonntag, 30. Juni 2019 ein. Bis 10:30 Uhr ist gemeinsame Anreise. Ab 11:30 Uhr gibt es 6 Programmpunkte. Bei der Anmeldung bitte den gewünschten Punkt angeben. 1. Stadtführung durch Köln „Auf den Spuren Adolph Kolpings“ (lange Tour), 2. Stadtführung kurze Tour, 3. Öffentliche Führung im Lindt-Schokoladenmuseum, 4. Panoramafahrt auf dem Rhein, 5. Besuch des Bundessekretariates 6. Museumsführung Walraf-Richartz Museum. Ab 13:00 Uhr Möglichkeit des Mittagsessens im Gaffel am Dom. Verpflegungsangebote dort (bitte auch bei der Anmeldung angeben): 3 Reibekuchen mit Apfelkompott, Schwarzbrot, Butter, 2 Getränke 10 €, 1/3 Bratwurst mit Bratkartoffeln, Zwiebeljus, Krautsalat und 2 Getränken 15 € oder Maispouladenbrust vom Grill auf Rahmwirsing mit Gaffel-Kölsch-Sauce, Salzkartoffeln, 2 Getränke 20 €. Die Zeit bis 15:00 Uhr steht zur freien Verfügung. Um 15:00 Uhr feiern wir in der Minoritenkirche gemeinsam die Hl. Messe. Danach ist gegen 16:30 Uhr gemeinsame Abreise.

Anmeldungen bitte bis zum 25. Mai 2019 bei Dieter Bußmann unter 02547 – 98207

Erstellt am 14. Mai 2019 um 22:53 Uhr von Nicole Drakkar

74 Jahre Frieden – warum und wieso

Einladung

Erstellt am 14. Mai 2019 um 10:27 Uhr von Nicole Drakkar

Maiandacht

Am Freitag, 17. Mai 2019 lädt unser Vorstand alle ganz herzliche zur jährlichen Maiandacht um 19:30 Uhr in den Garten des Altenheimes ein. Bei schlechtem Wetter feiern wir die Andacht in der Kapelle. Im Anschlus daran sind alle eingeladen zu einem gemütlichen Beisammensein. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Jeder ist herzlich willkommen.

Erstellt am 11. Mai 2019 um 17:31 Uhr von Nicole Drakkar

Einladung zum Josefschutzfest und zur Mitgliederversammlung 2019

Josefschutzfest 

Erstellt am 23. April 2019 um 10:25 Uhr von Nicole Drakkar

Beste Milch und traditionelles Handwerk

Das Leitungsteam der Frauengruppe unserer Kolpingsfamilie lädt alle Frauen ganz herzlich zum Milchhof Oskamp in Laer ein.
Am 04. April 2019 um 17:15 Uhr ist Abfahrt in Fahrgemeinschaften vom Parkplatz „Ächter de Kiärk“.

Anmeldungen bitte bis zum 30. März 2019 bei Maria Brosda 02547 – 7330.

Uns erwartet ein spannender Einblick eines Hofes, der schon seit Generationen als Familienbetrieb geführt wird.

Erstellt am 27. März 2019 um 18:52 Uhr von Nicole Drakkar

Konsumwandel im Fokus

Am Dienstag, 19.03.2019 lädt das Leitungsteam der Frauengruppe der Kolpingsfamilie Osterwick alle Mitglieder und Interessierte zu einem informativen Abend zum Thema:“Nachhaltige aktiv – Nachhaltige und Ökofaire Beschaffungen in der Kolpingsfamilie“ um 19:30 Uhr ins Kolpingheim, Haus „Ächter de Pastroat“ ganz herzlich ein. Verbandsreferentin Sonja Wilmer-Kausch gibt einen Einblick zum Thema Ökofaire Beschaffung und eröffnet Ideen und Möglichkeiten wie die Kolpingsfamilie und jeder Einzelne von uns, helfen kann Ressourccen zu schonen und sich für einen nachhaltigen Umgang mit der Schöpfung einzusetzen.

Unsere Erde ist uns nicht übergeben worden als Spielball menschlichen Genusses und menschlicher Willkür. Sie ist uns anvertraut als Gottes Geschenk, das es zu schützen und zu bewahren gilt. Diese Antwort, aus durchaus christlicher Sicht, auf die Frage warum „Nachhaltigkeit“ ein sinnvolles Prinzip ist, für das es sich zu engagieren lohnt, trifft den berühmten Nagel sehr exakt auf den Kopf. Mehr denn je müssen wir uns nicht nur ernsthafte Gedanken machen, wie wir mit unserem Planeten umgehen, sondern endlich zur Tat schreiten. Und wie so oft, sind es nicht die „Macher“ und „Entscheider“ unserer Gesellschaft, die aktiv werden, sondern die vielen kleinen Gruppen, die mit ihren Aktionen und Projekten Beispielhaft voran gehen.

Auch das Kolpingwerk sieht sich mit seinen Kolpingsfamilien in der Verpflicht einen Beitrag zur Bewahrung der Schöpfung zu leisten. Die im Leitbild viel zitierte „Bewahrung der Schöpfung“ soll endlich mehr werden, als ein gehaltvoller Satz.

Erstellt am 9. März 2019 um 13:24 Uhr von Nicole Drakkar

Fahrt zur Salzgrotte Dülmen

Das Leitungsteam der Frauengruppe lädt alle Kolpingfrauen und Interessierte ganz herzlich zur Salzgrotte nach Dülmen ein. Abfahrt ist am 26.Februar 2019 um 18 Uhr vom Parkplatz „Ächter de Kiärk“. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet.
Anmeldungen bitte bis Sonntag, 24.02.2019 bei Marianne Mende Tel. 02547/7327

Erstellt am 20. Februar 2019 um 17:14 Uhr von Nicole Drakkar

Karl Schiewerling zu Gast beim politischen Frühschoppen

Vorbericht Karl Schiewerling 27012019

Erstellt am 15. Januar 2019 um 15:19 Uhr von Nicole Drakkar

Tannenbaumaktion

Gemeinsam mit den Messdienern sammelt unsere Kolpingsfamilie am Samstag, 12. Januar 2019, die alten Weihnachtsbäume ein. Diese sollten bis morgens um 9:00 Uhr vollständig abgeschmückt, da sie dem Grünschnitt zugeführt werden, gut sichtbar am Straßenrand liegen. Sie werden dort gegen eine kleine Spende, die von den Sammlern persönlich bei der Abholung erbeten wird, dann eingesammelt.

Gleichzeitig werden gebrauchte Handys und Smartphone eingesammelt, um diese an Recycling – Betriebe weiterzugeben. Ziel ist es, das Material so aufzuarbeiten, dass die Rohstoffe wieder dem Produktkreislauf zugeführt werden können. Durch die Rückgabe der alten Handys trägt jeder aktiv zur Schonung von Umwelt und Ressourcen bei und hilft, die Welt ein klein wenig besser zu machen.

Treffpunkt für alle Helfer ist um 9:00 Uhr auf dem Parkplatz hinter der Kirche. Mitmachen kann jeder, der Lust hat. Alle sind herzlich willkommen. Im Anschluss an die Sammlung gibt es für alle Helfer ein gemeinsames Mittagessen im Kolpingheim.

Erstellt am 2. Januar 2019 um 18:25 Uhr von Nicole Drakkar

Adventsfeier der Frauen

Das Leitungsteam der Frauengruppe  lädt alle Frauen ganz herzlich zu ihrer alljährlichen Feier im Advent ein. Am 18.12.2018 wird mit einer Andacht um 18:30 Uhr in der Kapelle des Altenheims begonnen. Im Anschluß daran geht es hinüber ins Kolpingheim, Haus „Ächte de Pastroat“, zum gemütlichen Beisammensein mit einem kleinen Imbiss und Getränken. Anmeldungen bitte bis zum 16.12.2018 bei Marianne Mende (02547 7327)

Erstellt am 6. Dezember 2018 um 19:22 Uhr von Nicole Drakkar